Hafenfasching 2001/2002 - Ilmenauer Karnevalklub e. V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hafenfasching 2001/2002

Ahoi!


Willkommen im Ilmenauer Hafen.

Ja, Sie lesen richtig, die Hafenstadt Ilmenau wird bald keine Phantasie mehr sein, da Dank der Klimaerwärmung und des Abschmelzens der Pole mit einem erheblichen Ansteigen des Meeresspiegels zu rechnen ist. Ilmenau wird dann an der Ilmmündung zur Nordostsee am Fuße des Kickelhahnes zu einem wunderschönen Naturhafen. Weit über das Meer sendet der historische Leuchtturm des sich aus der Brandung erhebenden Kickelhahnes seine, von der Uni genau berechneten, Lichtstrahlen aus.

Ilmenau ist nicht nur freie Hansestadt (Autokennzeichen HI), sondern auch wieder Kreisstadt, da Arnstadt bedauerlicherweise nur noch durch spezielle Tauchexpeditionen besichtigt werden kann. Nicht umsonst fiel schon frühzeitig die Entscheidung zur Verlagerung der Bundesanstalt für Wasserbau nach Ilmenau sowie die Entwicklung spezieller U-Boote an der Uni. Rückschläge gab es nur beim voreiligen Verbot der roten Meile rund um das Hafenamt (Rathaus).

Ich wünsche allen Landratten einen amüsanten Aufenthalt im Hafen Ilmenau.

Dr. R. Frielinghaus, Hafenpräsident

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü